Donnerstag, 14. Juli 2016

Frollein Tresblüten

Achtung, Achtung, es folgt eine Bilderflut anlässlich des heutigen RUMS.
 
Als ich euch mein Pavo-Frollein gezeigt habe, hatte ich ja schon verraten, dass bereits eine Frollein Matrossel existiert. Und nun sind wir endlich zum fotografieren gekommen.
 

Ich liebe die Fotos, die meine bezaubernde Schwägerin da von mir geschossen hat.

 
Ich habe das Oberteil wieder gedoppelt und daher auf Bündchen verzichtet. Dazu findet ihr auch eine genaue Anleitung im Schnittmuster von Anja alias 'Die wilde Matrossel'.


Allerdings musste ich den Rockteil unten etwas verschmälern, da ich nicht genug Stoff bestellt hatte.

 
Für mein Frollein habe ich die grandiosen Tresblüten von Raxn vernäht. Susn macht einfach so schöne Stoffdesigns.

 
Den Stoff habe ich natürlich bei Alles für Selbermacher bestellt. Zu dem Farbton Koralle habe ich einfach wieder meinen Jersey in Petrol kombiniert (ebenfalls von AfS).

 
Ach ja, fast vergessen..... die tolle Frisur hat auch meine Schwägerin gezaubert. Danke Lena für deine Geduld und die kreativen Fotoideen.

 
Und nun wünsche ich euch ein perfektes Wochenende.
Liebe Grüße,
eure Kati

Kommentare:

  1. Wunderschön dein Kleid!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist wirklich schön geworden, und die Fotos auch.

    Gruß die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kati,
    dein Kleid ist echt gelungen! Musste gerade schmunzeln, wir hatten für den heutigen RUMS eine ähnliche Location...
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid steht dir extrem gut! Tolle Fotos :))))
    LG Dörte

    AntwortenLöschen
  5. oh, ein tolles kleid, uns so schön in szene gesetzt.
    LG marion

    AntwortenLöschen
  6. Mädels ich danke euch für die lieben Kommentare.

    AntwortenLöschen
  7. Super schöne Bilder und ein wirklich tolles Kleid.

    LG Sarah

    AntwortenLöschen