Donnerstag, 7. Juli 2016

Pavo Teil Zwei

RUMS..... und da bin ich auch schon wieder.
Heute zeige ich euch, was ich mir aus dem geilen Pavo (Vol. II) von Stoff&Liebe genäht habe. Genauer gesagt aus den lilanen Kombiherzen zum Pavo.
 
 
Und zwar die Frollein Matrossel von der wilden Matrossel. Und schon jetzt muss ich sagen, der Schnitt ist einfach Mega! Die Investition hat sich definitiv gelohnt.
 
 Oder was meint ihr?
 

Ich hab das Frollein in der Variante mit eckigem Ausschnitt ohne Bündchen genäht. Die Wiener Nähte machen wirklich eine tolle Figur.



Und dieses mal nur als Top mit dem niedlichen Schößchen. So bekommt es einen Look der 50er Jahre. Beim ersten mal habe ich mir ein Kleid genäht, das zeige ich euch auch ganz bald (also, wenn irgendwann mal die passenden Bilder im Kasten sind).

 
Und hier seht ihr nochmal mich und Fräulein Maus in unseren Pavo-Outfits über die Wiese stapfen. Wir machen uns dann mal auf dem Weg ins Wochenende.

 
Bis bald,
eure Kati
 
P.S.: Natürlich verlinkt bei RUMS und Stoff&Liebe Kundengalerie

Kommentare:

  1. Wow, was für ein hübsches Oberteil an einem perfekten Oberkörper! Du siehst wirklich ganz wunderbar aus in deinem Top. Und das Schößchen ist ganz bezaubernd.
    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kati,

    das Oberteil sieht wirklich toll aus. :)
    Ich mag Schößchen ja total.

    AntwortenLöschen